ROUTENBAU

Das Training an künstlichen Kletteranlagen ist wahrscheinlich die entscheidende Entwicklung im Klettersport, die das Kletterniveau innerhalb der letzten 30 Jahre so stark gehoben hat. Nie war Klettern so populär, nie gab es so viele starke Kletterer und noch nie wurden so hohe Schwierigkeitsgrade erreicht wie heute. 

In unserer Heimathalle, der Sportwelt Ottobeuren trainierten wir von klein auf und irgendwann begannen wir dort auch selbst Routen zu schrauben und unsere eigenen Projekte zu basteln. Heute sind wir als Treemountain-Schrauberteam in zahlreichen Kletterhallen unterwegs und versuchen abwechslungsreiche Kletterrouten und Boulder für ein breites Publikum zu schrauben.

 

Bisher haben wir in den Kletterhallen viel positives Feedback bekommen. Wenn ihr auch eine Anmerkung zu einer unserer Routen loswerden wollt, uns aber vor Ort nich erwischt, könnt ihr uns auch einfach im Forum schreiben. Dort berichten wir immer aktuell vom Routesetting und informieren über neue Routen an den jeweiligen Anlagen.

20190604_200908.jpg
neu1%20Kopie_edited.jpg

Routesetting ist für uns nicht nur ein Job. Es ist auch einfach unser Hobby. Privat haben wir genauso viel Spaß daran unsere selbstgebauten Boulderwände im Garten um zuschrauben wie gewerblich in den Kletterhallen. Während dem "Corona-Lockdown" haben haben Nick, Simon und Jakob dann unsere ersten, serienreifen und handgefertigten Campusboardleisten entwickelt, die ihr ab sofort per Mail bei uns ordern könnt.

Routenbau Anfrage
Ihr wollt in eurer Kletterhalle mal wieder ein paar neue Routen haben? Einfach hier anfragen, wir kommen gern vorbei!